Kiel
Tel. +49 431 / 77 54 09-00

Hamburg (Zweigstelle)
Tel. +49 40 / 35 01 65-94

Berlin (Zweigstelle)
Tel. +49 30 / 80 49 42-10

Lösungen entwickeln


Interessen durchsetzen


Werte schaffen

Compliance - Gemeinnützige Organisationen

Gemeinnützige Organisationen genießen diverse Steuerprivilegien wie insbesondere eine weitgehende Befreiung von der Körperschafts-, Gewerbesteuer-, Grund-, Schenkungs- und Erbschaftssteuer. Ihre Umsätze im Bereich der Vermögensverwaltung und des Zweckbetriebs unterliegen einem ermäßigten Steuersatz. Zugleich können Unterstützer ihre Spenden an eine gemeinnützige Organisation im Rahmen der Höchstbeträge steuerlich geltend machen.

Diese Privilegien werden allerdings nur bei Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gewährt. Um den Status der Gemeinnützigkeit zu erlangen und zu erhalten, müssen diverse Voraussetzungen eingehalten werden. Sowohl bei Verfassen der Satzung als auch im Tagesgeschäft ist darauf zu achten, dass die gesetzlichen Kriterien der Gemeinnützigkeit eingehalten werden. Die verantwortlichen Personen müssen sicherstellen, dass die Organisation nicht gewerblich tätig wird. Verstöße gegen diese Vorgaben können im Worst Case zum Verlust der steuerlichen Privilegien führen. Auch kann bereits der Verdacht eines Compliance-Verstoßes ein mediales Echo auslösen, das die Reputation der Organisation beschädigt und so das Spendenaufkommen negativ beeinflusst.

Wir helfen Ihrem Verein, Ihrer gGmbH, Ihrer Stiftung die gesetzlichen Vorgaben zu beachten und so die steuerrechtliche Privilegierung und das öffentlichen Ansehen Ihrer Organisation zu sichern.

Branchen und Sektoren