Lösungen entwickeln


Interessen durchsetzen


Werte schaffen

Cornelia von Wietersheim

Cornelia von Wietersheim
Cornelia von Wietersheim unterstützt WWP intern bei der Bearbeitung von Sachverhalten mit Bezug zum französischen Gesellschafts-, Handels- und Kapitalmarktrecht sowie in europarechtlichen Fragestellungen.
CV

Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Université Paris 2 Pantheón-Assas

Maîtrise en droit (Université Paris 2 Pantheón-Assas)

Diplôme d’Études Approfondies (DEA) Droit des Affaires et Économique (Université Paris 2 Pantheón-Assas)
 (Postgraduiertenstudiengang französisches Gesellschafts- und Börsenrecht)

Referendariat in Paris

Certificat d’Aptitude à la Profession d’Avocat (CAPA)

Fremdsprachen: Französisch, Englisch

Handels- und Gesellschaftsrecht Bank- und Kapitalmarktrecht